Feuerwehren in der NS-Zeit – Dömitz

Dömitz

2021 bis 2021

Das Zentrum der früheren Industrie- und Festungsstadt Dömitz ist, auch pandemiebedingt, von vielen leerstehenden Geschäften geprägt. Es bot sich deswegen an, die Ergebnisse unsere Aufarbeitung in einer Schaufensterausstellung zu präsentieren. So konnten wir mit dem Projekt in Dömitz auch einen Beitrag zur Wiederbelebung der Innenstadt leisten. Dass wir die Auseinandersetzung mit der Rolle der eigenen Stadt im Nationalsozialismus so präsent im Stadtbild zeigen konnten, ist bezeichnend für den Erfolg von “Feuerwehren in der NS-Zeit” in Dömitz.

Auftraggeber, Kooperationspartner, Förderer

mehr

zur Seite des Partners

mehr

zur Seite des Partners

mehr

zur Seite des Partners

Presseartikel

mehr

zum Artikel

Jedes Teil zählt

Ludwigsluster Blitz am Sonntag | 09.01.2022

mehr

zum Artikel

Die Feuerwehr Dömitz im Nationalsozialismus

Amtskurier Dömitz-Malliß | 07.01.2022

mehr

zum Artikel

Ausstellung in Schaufenstern

Schweriner Volkszeitung | 08.12.2021

mehr

zum Artikel

Ab heute: historischer Schaufensterbummel

Elbe-Jeetzel-Zeitung | 08.12.2021

mehr

zum Artikel

Feuerwehr erforscht ihre NS-Geschichte

bild.de | 28.10.2020